Abonnieren Sie den Vivala-Newsletter

* Pflichtfelder
       
       
       
   
                   
           
   

2. April 2019

Vivala Openair sucht Bands!

Zum achten Mal organisieren wir das Vivala Openair. Thurgauer Nachwuchsbands können sich jetzt anmelden und an unserem Openair am 28.06.2019 das Rampenlicht geniessen.

Ein grosses Fest mit coolen Grooves, guten Snacks, Hammer-Stimmung - das ist unser zwei-jährlich stattfindendes Openair.

Wir stellen gerne Thurgauer Nachwuchsbands ins Rampenlicht! Egal ob ihr eine Musikschulband oder eine Band aus der Region Weinfelden, Frauenfeld und überhaupt aus dem Thurgau seid: Herzlich willkommen, wir freuen uns auf eure Anmeldung.

Details

  • Anmeldeschluss: 15. Mai 2019
  • Spielzeit je nach Repertoire ca. 30 Minuten
  • Bühne mit PA und Licht
  • Bandgage von 350 Franken
  • Openair: Freitag, 28.06.2019
  • Auftrittszeiten: ab 17:00 bis ca. 23:30 Uhr
  • Soundcheck ab 15:00 Uhr möglich

Unsere „Hausband“ ist selbstverständlich auch vertreten. Wir beabsichtigen eine ungezwungene und spontane Begegnung von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung und sind uns sicher, dass das für alle Bands eine besondere und bereichernde Erfahrung sein wird.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung. Erzählt euren Bekannten, Freunden und Eltern vom Openair! Die Gäste werden wir mit unserer bekannten Gastfreundschaft herzlich willkommen heissen.

Also, liebe Bands, meldet euch bis 15. Mai für dieses Event an!

Kontaktdaten für Anmeldung und Fragen

Verena Schaback, Tel. 071 626 59 59, Mail info@vivala.ch

21. Februar 2019

Wild wild West!

Was Cowboys, Indianer, Prinzessinnen, wilde Tiere, Outlaws und Elfen im «Thurgauer Dörfli» erlebt haben ... Mehr…
2. April 2019

Vivala Openair sucht Bands!

Zum achten Mal organisieren wir das Vivala Openair. Thurgauer Nachwuchsbands können sich jetzt anmelden und an unserem Openair am 28.06.2019 das Rampenlicht geniessen.

Mehr…
3. April 2019

Tag der Hauswirtschaft 2019

Vivala beteiligt sich jedes Jahr am Int. Tag der Hauswirtschaft (21.03.). Das diesjährige Motto lautete «Food Care - Stop Food Waste». Mehr…